Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren
Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren
Die Homepage des Kepler-Gymnasiums ist umgezogen... -> direkte Weiterleitung zur neuen Homepage
•intern•
Deutsch
Englisch
Französisch
Latein
Spanisch
Russisch
Literatur
Kunst
Musik

Erdkunde
Geschichte
Philosophie
Pädagogik
Politik & SoWi
Kath. Religion
Ev. Religion

Mathematik
Biologie
Chemie
Physik
Informatik

Sport


Schulcurriculum Physik

Startseite Physik
Physik - Klasse 7

Physik - Klasse 7

G 8

Johannes - Kepler - Gymnasium - Ibbenbüren

Stand: August 2010

 

 

 

Inhaltsfelder

Themen

Kontexte

 

Elektrizität

Elektrik 2

 

Einführung der elektrischen Ladung

 

 

Ladungstrennung, - quelle, - nachweis, Q in e und C

Polung plus, minus, neutral

Kräfte zwischen Ladungen

Elektronen, Protonen, Neutronen als Atombausteine

 

Elektrostatische Phänomene,

Bernstein, Bandgenerator, Glimmlampe

Elektroskop bauen

Einfaches Atommodell

 

Elektrische Stromstärke in verschiedenen Schaltungen

 

Definition I = Q/t in A und Messung der Stromstärke in Reihen- und Parallelschaltung

(Wassermodell erweitern)

Abhängigkeit der Stromstärke von Widerstand und Quelle

 

Autoelektrik,

 

Hybridantrieb, Lichterketten,

Energiesparlampen, Leuchtdioden

Elektrische Spannung in verschiedenen Schaltungen

 

Spannung U (*= W/Q) in V als Trennarbeit an Ladungen, kennzeichnende Größe der Quelle;

Stromquellen als Energiewandler,

Messung der Spannung an Widerständen und Quellen in Reihen- und Parallelschaltung;

 

Staubfilter, Xerografie, Bandgenerator

 

Batterie, Gewitter, Solarzelle, Generator

Lichterketten, Energiesparlampen, Leuchtdioden

Elektrischer Widerstand in verschiedenen Schaltungen

Widerstand R = U/I in Ω , Messung über Leitungsstrom, Ohmsches Gesetz

spezifischer Widerstand r = AR/l , Energiewandler

Spannungsteiler, Wheatstonebrücke

Regelpotenziometer,

Glühbirne, Heiß- und Kaltleiter, Konstantan, Thermoelement, Tauchsieder, Motor

 

 

 

 

Strahlenoptik

Optik 2

 

Licht an Grenzflächen

 

Reflexion an gekrümmten Flächen,

Hauptstrahlen zur Bildkonstruktion;

Brechung an Grenzflächen,

Totalreflexion,

 

Hohl- oder Wölbspiegel,

Lichtleiter, Aquarium,

Zucker- Warmluftschlieren, Matt-, Klarglas

Luftspiegelung / Fata morgana,

Bilderzeugung im Strahlenmodell

 

Strahlenverlauf durch Prisma und Sammellinse

Bilderzeugung / Bildkonstruktion bei Konvexlinsen und Hauptstrahlenkonstruktion, Abbildungsgesetz,

 

* Konkavlinsen mit Hauptstrahlenkonstruktion

* Fresnellinse

 

Brennglas

Lupe, astronomisches Fernrohr

optische Instrumente

Mikroskop, Teleskop, Projektoren

(Beamer, *Diaprojektor, Epidiaskop)

* terestrisches Fernrohr, Fotoapparat

* OHP

 

Sehvorgang

 

Bildentstehung im Auge

 

Augenfehler und ihre Korrektur

 

 

Dispersion

Farbzerlegung,

Farbaddition

Farbsubtraktion (Körperfarben)

*IR - , UV- Strahlung

Prisma, Regenbogen, Lichtspektrum

Farbfernseher, Computerbildschirm,

Tuschkasten und Druckerfarbe

Wärmekamera, -sensor, Sonnenbrand

 

Verantwortlich: Fachschaft Physik

© 2003 JKG-CMS 2.0          <<seite::index/unterricht/physik/p/p0007::p0007>>          printer friendly output
© 2003, 2004 Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren
unterstützt durch das Content-Management-System JustDoIt