Latein – Lesen

Lesen

Das Lesen lateinischer Texte wird dir leicht fallen, da du nur wenige Regeln beachten musst. Die Wörter werden meist so gesprochen, wie sie geschrieben werden.

Aussprache

Dabei gelten für das klassische Latein folgende Regeln:

Betonung

Bei der Betonung der einzelnen Silben eines Wortes muss man darauf achten, ob die vorletzte Silbe lang oder kurz ist:

Länge einer Silbe

Eine Silbe ist lang, wenn

Tipp

Du solltest jeden Text, den du übersetzen möchtest, möglichst oft laut lesen! Dadurch achtest du genau auf die einzelnen Buchstaben und damit auf die genauen Formen. Wie du weißt, kann schon ein einzelner veränderter oder ergänzter Buchstabe dem Wort eine andere Form und Bedeutung geben (vgl. amicus – amicum – amicam; laudat – laudant).