Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

"A la découverte de Brême et son marché de Noël"

Frankreichaustausch Bremen 2 Auschnitt klein

Am Montag (25. November) stand der größte Ausflug unserer deutsch-französischen Gruppe an: die Fahrt nach Bremen. Das erste Ziel am Vormittag war das interaktive Museum Universum, wo die Schülerinnen und Schüler viele spannende Phänomene entdecken, beobachten und berühren konnten.

Beispielsweise war es möglich, den eigenen Herzschlag, von einer Trommel gespielt, anzuhören. Außerdem konnten wir ausprobieren, was man mit sehr großen Ohren, z.B. als Elefant, alles hören kann, oder wie das eigene Gesicht aussähe, wenn es ganz symmetrisch wäre. Auch Naturphänomene wie der Blitz konnten von den Schülerinnen und Schülern selbst hergestellt werden, ein Tornado konnte mit den Händen berührt werden.

Am späten Mittag ging es dann weiter in die Innenstadt von Bremen. Dort besuchten wir gemeinsam das mittelalterliche Schnoorviertel, den Marktplatz mit all seinen Sehenswürdigkeiten und den Weihnachtsmarkt an der Weser. Ihre Freizeit nutzten die Schülerinnen und Schüler, um ausgiebig die verschiedenen Weihnachtsmärkte zu erkunden. Hierbei genossen es wohl nicht nur unsere französischen Gäste, etwas für den deutschen Weihnachtsmarkt Typisches zu essen und zu trinken.

Hélène, eine der französischen Lehrerinnen, ist sich bei der Rückkehr in Ibbenbüren sicher, dass der ganze Tag ein Erfolg war, da den Schülerinnen und Schülern sowohl das Universum als auch der Weihnachtsmarkt sehr gut gefallen haben.  

 

Frankreichaustausch Bremen 2 klein

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden