Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Mathe Camp MS 2020

Mathematik spielerisch entdecken durften die 16 Gewinner der schulinternen Matheolympiade des Kepler-Gymnasiums beim zweitägigen Mathecamp vom 5. bis 6. Februar 2020 in der Jugendherberge am Aasee in Münster. In verschiedenen Workshops, betreut von den Mathematiklehrkräften Frau Paszkiet, Herrn Schröer, Frau Glöckner und Herrn Wiederkehr, untersuchten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Probleme mathematischer und strategischer Natur.

So galt es mithilfe eines CAD-Programms Programmierungen für den 3D-Drucker zu erstellen, mathematische Zaubertricks zu enttarnen und selbstständig eigene Zaubertricks zu entwickeln sowie beim Geocaching am Münsteraner Aasee möglichst schnell zum Schatz zu gelangen. Unter Zeitdruck bestand die Aufgabe beim letzten Workshop darin, mit viel Geschick und logischem Denken eine virtuelle Bombe zu entschärfen.

Blitzschnell zu schalten und geometrische Figuren sowie Farben zu unterscheiden gelang am besten Svea Blom (6b), Philip Werning (7b), Max Weizel (8c) und Chiara-Marie Von der Heide (8d) und war das Ziel beim Denkerorden (Spiel: Set).

In Ihrer Freizeit erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Innenstadt von Münster, spielten verschiedenste Gesellschaftsspiele, bei denen es auf schnelles und logisches Handeln ankam, und konstruierten Schlüsselanhänger, Schneemänner und Gebäude mithilfe des 3D-Druckers bis spät in die Nacht.   

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Christoph Hagel-Grüner

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.