Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Pic p151392h

54 Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Sozialwissenschaften sowie vier begleitende Lehrer des Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren erlebten vier aufregende Tage in der belgischen Hauptstadt. In Zusammenarbeit mit der Europäischen Akadamie in Bonn absolvierten die Kepler-Schüler ein mehrtägiges Seminar zum Thema „Nationalismus, Brexit und Migration - unüberwindbare Herausforderungen der EU“ diskutierten die Kepler-Schüler in den originalen Tagungsräumen der Kommission oder des Parlaments mit einigen EU-Mitarbeitern über wichtige Fragen zur Zukunft der Europäischen Union. Höhepunkt des rundum gelungenen Seminars war die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Europäischen Parlaments, bei der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einer der Redner war.

IVZ vom 08.02.2019

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.