Johannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren              

Brief Wilhelmstraße 210, 49477 Ibbenbüren    Hoerer 05451 / 9280    Klammeraffe mail@kepler-gymnasium.de

Chor- und Orchesterkonzert

Dienstag, 24. Sep. 2019 - 15:12 Uhr
von Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)

Der Schul- und Juniorchor des Johannes-Kepler-Gymnasiums Ibbenbüren freut sich auf ein besonderes Chor- und Orchesterkonzert, das die Schülerinnen und Schüler am Feiertag Allerheiligen (1. November) zusammen mit den renommierten professionellen Musikern des Caucasian Chamber Orchestra unter Leitung des Dirigenten Uwe Berkemer bestreiten werden.

chor

In dem Konzert in der St.-Mauritius-Kirche werden Werke von Johann Sebastian Bach und O. Respighi zu hören sein sowie mehrere Werke von Komponisten, die in der Zeit des Nationalsozialismus nicht gespielt werden durften: Paul Hindemith, Alexander Zemlinsky und Samuel Barber. Der Schul- und Juniorchor des Johannes-Kepler-Gymnasiums ist gut vorbereitet auf dieses Konzert, denn ein detailliertes Konzept der individuellen Stimmförderung ab der 5. Klasse gibt es an der Schule seit Jahren. Dies ist ein besonderes Anliegen von Uwe Berkemer. Der Dirigent, Pianist und Komponist unterrichtet Musik am Kepler-Gymnasium. Schülerinnen und Schüler, die gut und gerne singen, haben über die Chorarbeit hinaus Gelegenheit, sich in Stimmbildungs-AGs weiter zu entwickeln. Zusätzlich werden im Pausen-Opernstudio Sängerinnen und Sänger mit besonderem Stimmpotenzial gefördert und an Opernliteratur und Ensemblearbeit herangeführt. In der ersten Ankündigung zu diesem Konzert war versehentlich nicht vom Schul- und Juniorchor, sondern vom Schul- und Juniororchester die Rede. Wir bitten, dieses Versehen zu entschuldigen.Karten für das Konzert sind im Vorverkauf für 15 Euro (ermäßigt acht Euro) im Sekretariat des Johannes-Kepler-Gymnasiums erhältlich, Restkarten an der Abendkasse.

IVZ vom 23.092019

Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.